• PMS

Vor 72 Jahren am 9. Februar 1943 hat Luther W. Evans seine Idee vom verstellbaren Gestell „adjustable Rack“ beim US Patentamt mit der Nummer US2310770 A hinterlegt. Eine verstellbare Holzkonstruktion zur Ablage von Gegenständen aller Art, speziell gegeignet für Papier, Karton etc.01

Nach dem II. Weltkrieg wurden Metallresourcen wieder frei gehandelt und leicht zugänglich. Luther W. Evans konnte das Holz durch das besser geeignete Material Aluminium in seinem Objekt ersetzen und als Patent Nr. US2568996A am 7. Okt. 1946 hinterlegen. Das Patent wurde erteilt und am 25. Sept. 1951 veröffentlicht. Das faltbare Gestell wurde „Collator Rack“ genannt und ist nur eine von vielen kleinen Erfindungen, die Luther W. Evans für das Papier verarbeitende Gewerbe entwickelt und patentiert hat.03

Bis heute hat der Printmediensammler nichts an Gebrauchswert eingebüsst, Papier und Druckerzeugnisse im Alltag lassen sich nirgends besser ablegen.0

Wer alle Originalzeichnungen und Patentdetails sehen möchte

::hier als pdf::