Eine Wanduhr soll uns im Vorbeieilen die aktuelle Zeit vermitteln, mit einem Blick möchten wir die Zeit erkennen. Wie weit kann das Uhrendbild reduziert werden, ohne dass das Ablesen komplex und schwierig wird? Jehs & Laub haben auf 22cm Durchmesser radikal alles auf eine Uhrenikone reduziert, den Uhrenrand mit dem

Minutenzeiger verschmolzen, nur der Stundenzeiger läuft frei. Trotz des Schattenspiels oder vielleicht deswegen, lässt sich die Uhr leicht ablesen und die Zeit zeigt sich in einem einzigartigen graphischen Eindruck.
Material: Aluminium absolut mattschwarz
Design: Jehs & Laub