• 04
  • 00
  • 01
  • 02
  • 03

Es schwebe Licht und diese Birne kann das. Ohne jede direkte Kabelverbindung leuchtet diese schwebende Ikone einer Glühbirnenform.

Designer und Erfinder Simon Morris wandert auf den Spuren von Nikola Tesla. Schon Anfang des 20.Jahrhundert hat Tesla kabellose Energieübertragung ohne physische Verbindung entwickelt.
Neben der Energieübertragung aus dem Sockel halten & tragen Magnetfelder das Leuchtobjekt im Schweben.

Auf dem Sockel lassen sich Mobilephone und andere Wireless Geräte aufladen (Software nötig).

::tech details::

Lebenszeit: 22 Jahre bei täglicher 6 Stunden Nutzung
Effizienz: 16Lm/W. max. 60 Lumen
Adapter: 15 Volt Anschluss: 100 – 240V
Sockelgrösse: 126mm x 126mm x 30mm
Birne: 140mm x 70mm x 45mm
Schwebehöhe: 15mm-17mm / Licht mit Ein/Aus Sensor

frei