• 05
  • 04
  • 03
  • 02
  • Unbenannt-1
  • 07
  • 06

Vernissage Samstag, 1.Dezember 2012 10-17h

Die in Basel arbeitende Illustratorin Kathrin Schärer wird sich zu Ihrer Freude von einigen Unikaten trennen. Kinderbuch-Originalillustrationen, Bilder die Sie bestimmt aus vielen Kinderbüchern kennen.

Kathrin Schärer wird am Samstag, 1., Sonntag, 16. und 23. Dezember 2012 anwesend sein, 11-17h.
Neben den ausgestellten Originalzeichnungen können Sie die aktuellen Kinderbücher kaufen und als Weihnachtsgeschenk signieren lassen.
Homepage von Kathrin Schärer


Biografie
Kathrin Schärer
Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit grossem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer nominiert für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012. “Johanna im Zug” (2009, Atlantis) wurde 2011 mit dem Schweizer Kinder-und Jugendmedienpreis ausgezeichnet.

Bibliografie
Bella bellt und Karlchen kocht, Sauerländer 2001
Wie weihnachtelt man?, Text: Lorenz Pauli, Sauerländer 2001
Mia liebt grosse Sachen, Sauerländer 2002
Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen, Atlantis 2004
Die Kiste, Text: Lorenz Pauli, Sauerländer 2004
Ich schmück den Baum, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2005
Zwei dicke Freundinnen, Sauerländer 2006
Bill und Fabienne, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2006
mutig, mutig, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2006
So war das! Nein, so! Nein, so!, Atlantis 2007
Die Stadtmaus und die Landmaus, Sauerländer 2008
Ich mit dir, du mit mir, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2008
Von Krebsen, Fliegen und Affen, Texte: Franz Hohler, Max Huwyler, Erwin Moser
elk verlag 2008 Johanna im Zug, Atlantis 2009

Bibliografie
Lulu zaubert, Text: Lorenz Pauli, SJW 2009
3 freche Mäuse, Text: Lorenz Pauli, SJW 2010
Oma – Emma – Mama, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2010
Es war einmal ein Igel, Kindergedichte von Franz Hohler, Hanser 2011
Pippilothek, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2011
Goldfreunde, Text: Lorenz Pauli, SJW 2011
Das Herz der Puppe, Text: Rafik Schami, Hanser 2012
10 Wünsche, Text: Lorenz Pauli, SJW 2012
Nur wir alle, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2012
Hast du Angst?, fragte die Maus, Text: Rafik Schami, Beltz&Gelberg 2013
3 freche Mäuse, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2013
Das Beste überhaupt – Meerschwein sein, Text: Lorenz Pauli, Atlantis 2013
Eine schlimme Geschichte, Text: Lorenz Pauli, SJW 2013

Übersetzungen in div. Ländern
Australien, Argentinien, Brasilien, China, Taiwan, Dänemark, Frankreich, Israel, Italien, Japan, Katalonien, Lateinamerika, Neuseeland, Niederlande, Schweden, Spanien, Südkorea, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate

Auszeichnungen
2014 Nominierung für das Gesamtwerk für den Astrid Lindgren Award
2014 Nominierung für die französisches Ausgabe von Oma – Emma – Mama (Emma, Mama, Grand-Ma) für den Prix Chronos de Littérature
2012 Lesepeter der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur & Medien im Dezember für nur wir alle (zusammen mit Lorenz Pauli)
2012 Nominierung für den Hans-Christina-Andersen-Preis für das Gesamtwerk
2012 Leipziger Lesekompass für Pippilothek??? (zusammen mit Lorenz Pauli)
2011 Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für Oma – Emma – Mama (zusammen mit Lorenz Pauli)
2011 Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis für Johanna im Zug
2011 Heidelberger Leander für das Gesamtwerk
2011 Schweizer Auswahl zur Biennale der Illustration Bratislava mit Oma – Emma – Mama und Johanna im Zug
2010 Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis für Johanna im Zug
2010 Der goldene Bücherwurm für Johanna im Zug
2008 LesePeter für ich mit dir (zusammen mit Lorenz Pauli)
2007 Schweizer Auswahl zur Biennale der Illustration Bratislava mit mutig, mutig und Zwei dicke Freundinnen
2005 Schweizer Auswahl zur Biennale der Illustration Bratislava mit Die Kiste
2004 Auszeichnung als Schönstes Buch für Die Kiste (zusammen mit Lorenz Pauli)
2004 Nominierung für den Eulenspiegelpreis für Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen

PRESSE ZUR AUSSTELLUNG
Tageswoche
BAZ PDF DOWNLOAD
BZ PDF DOWNLOAD

Homepage von Kathrin Schärer