• im03
  • im02
  • im21
  • im22
  • im23
  • im24
  • im25
  • im26
  • im27
  • im04
  • im05
  • im06
  • im07
  • im08
  • im09
  • im10
  • im11
  • im12
  • im13
  • im14
  • im15
  • im16
  • im17
  • im18
  • im19
  • im20
  • im01

Wer sich auf 100%design in London einlässt, kennt die Grösse der Earls Court Hall oder eben “small is smart”. Die ganze Stadt feiert mit vielen Events die 100%design week, auch Gallerien & Museen sind mit dabei. Die zur selben Zeit stattfindende London fashion week gibt der ganzen Show den richtigen Glanz. Auf der Messe selbst finden sich neben den Grossen der Branche manch kleiner Produzent aus dem angelsächsischen Raum, Innovative die man an den grossen Messen vergebens sucht.

Die lockere Atmosphäre mit viel frechen neuen Ideen mischt sich hier prächtig mit traditionellem groove wie sonst nirgends.  London ist eine Stadt, die man auch gerne ausserhalb eines Messetermins besucht. Allein wegen der Architektur, der Museen und Parkanlagen. Sehenswürdig sind die Museen besonders während der Messewoche.

Das V&A (Victoria and Albert Museum) mit einer umwerfenden, märchenhaften Inszenierung: Telling Tales: Fantasy and Fear in Contemporary Design, aufgeteilt in drei Furchtbereiche: The Forest Glade, The Enchanted Castle, Heaven and Hell.
The Royal Academy zeigt Anish Kapoor wirklich grandios, da braucht es nur noch den Spaziergang durch Kew Gardens und London enlässt seine BesucherInnen neu aufgeladen mit dem, was zählt.